Ergotherapie für Kinder

Ergotherapie für Kinder

Ergotherapie hilft Kindern und Jugendlichen mit folgenden Diagnosen:

  • Entwicklungsstörungen und Entwicklungsverzögerung
  • Störungen der Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörungen
  • Schwierigkeiten in der Grob- und Feinmotorik, sowie in der Bewegungskoordination
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Auffälligkeiten in der emotionalen Entwicklung und der Verhaltenssteuerung

undefined

Ziel der Therapie:
Das Kind soll über Bewegungsangebote, sowie handwerklich und gestalterische Aktivitäten spielerisch Entwicklungsrückstände aufholen und so zu mehr Selbstständigkeit und zu einem besseren Selbstbewusstsein gelangen.

Ein intensiver Austausch mit Eltern, Lehrern und Erziehern zum Besprechen gemeinsamer Ziele ist ein wesentlicher Bestandteil der Begleitung.
© 2018 Neumark Praxis für Ergotherapie